BOOKING: +49 40 - 36 16 32 16 oder anmeldung@hamburg-city-sailing.de

Über Hamburg City Sailing

Eine kleine Stadt in Österreich vor etwa zehn Jahren. Weit und breit kein Meer. Und – schlimmer noch – keine Alster. Ein soeben Vater gewordener Student aus Hamburg arbeitet als Fremdenführer und bringt Gästen dieses auch als „Mozart-Stadt“ bekannten Ortes die Kultur der Barockzeit, die Geschichte der Hohensalzburg und der Barockzeit und die Faszination des gebirgigen Umlandes näher. Und er hat Heimweh! Nach Hamburg! Nach seiner Alster! Dort hat er Segeln gelernt, dort hat er über zehn Jahre als Segellehrer gearbeitet! In dieser Zeit reift die Idee und nur zehn Jahre und einige Vorstellungsgespräche später steht eine Crew aus 12 Alsterskippern am Steg der traditionsreichen Segelschule Pieper bereit, um die Gäste unserer Stadt herzlich willkommen zu heißen.

Die HCS-Alsterskipper haben kurz zuvor an einem Workshop im Hamburg Museums teilgenommen und sich historisches Wissen und legendäres Alster-Seemannsgarn erarbeitet. Und hatten dabei viel Spaß! Den möchten Sie jetzt mit Ihnen teilen. Alle Alsterskipper haben langjährige Segelerfahrungen, teilweise seit Kindesbeinen an. Die meisten von Ihnen sind auch oft auf Nord- und Ostsee unterwegs. Unter Segeln versteht sich.

Hamburg City Sailing ist eine offene Crew von derzeit 12 Seglerinnen und Seglern - den Alsterskippern. Unter der Ägide von Georg H. Büsch wurden die Alsterskipper ausgewählt, geschult und unter Vertrag genommen. Die Alstertörns finden auf wunderschönen offenen Segeljollen statt und starten vom AlsterCliff, Fährdamm 13 , 20148 Hamburg. Sinn und Zweck der Alstertörns ist es, den Gästen der Freien und Hansestadt Hamburg das maritime Erlebnis des Alstersegelns zu vermitteln und sie daran teilhaben zu lassen. Dazu gehören historische und maritime Informationen ebenso wir das Ausprobieren von Ruder- und Segelführung und Bootstrimm. Auch wer sich einfach nur zu Entspannungszwecken über die Alster segeln lassen möchte ist herzlich willkommen. Ein Alstertörn sollte alles bieten, was ein richtiger kleiner Segeltörn auf dem Meer auch bietet.

Der ehemals Salzburger Gästeführer und Inhaber von Hamburg City Sailing möchte an dieser Stelle seinen herzlichen Dank aussprechen - und zwar an:

das HamburgMuseum, ehem. Museum für Hamburgische Geschichte
die lebendige Vermittlung der historischen Bedeutung unseres Lieblingssegelreviers lässt uns noch mal mit anderen Augen auf die Stadtsillhouette schauen,

die Handelskammer
die bei der Entwicklung des Businessplanes mit gutem Rat zur Seite stand.

den Tourismusverband Hamburg,
der beim Netzwerken sehr behilflich war und ist,

allen unseren
Kooperationspartnern aus der Hamburger Hotelerie

der Vereinigung der Deutschen Mennonitengemeinden K.d.ö.R.,
für die Ermöglichung des Einsatzes eines seiner Mitarbeiter,

und vor allem meiner Familie: Frau Edna Büsch, unserem Topmodel Sophie Naima Büsch und Oscar Leopod Davidi Büsch.

 

Partnerschaften:

www.hamburg-auskenner.de
http://muellerandmore.com/
www.teamgeist.com 
www.stilgefluester.net 
www.alster-cliff.de
www.kajuete.de 
www.acbuesch.de
http://www.spar-mit.com/ 
www.bookingkit.de